Chevrolet Chevelle SS 1966 396 CUI

Angeboten wird eine echte 1966er Chevrolet Chevelle SS mit 396 CUI Bigblock.

 

Preis: 33.900,- Euro

 

Wir bieten das Auto jetzt schon im aktuellen Zustand OHNE TÜV- und H-Zulassung an. Beides wird das Fahrzeug aber im kommenden Jahr bekommen. Sie können auf Wunsch an der Fertigstellung teilhaben und auch noch Einfluss nehmen oder die Chevelle so wie sie ist erwerben.

 

Das Auto wurde in den USA bereits teilrestauriert. Der Unterboden ist neu eingeschweißt, ein paar Stellen werden aber von uns noch nachbearbeitet. Kofferraum, Tank und Heckklappe sehen auch neu aus.

 

Der Lackzustand ist für amerikanische Verhältnisse sehr gut. Der Innenraum bis auf wenige Details im Armaturenbrett ebenfalls. Die Polster, der Teppich und der Himmel erscheinen absolut neuwertig.

 

Die Chromteile sind größtenteils neu, nur ein Spiegel sowie Rahmen vom Dreiecksfenster haben kleine Pickel.

 

Wir haben im technischen Bereich u.a. bereits einen neuen Vergaser verbaut und Teile der Elektrik revidiert. Hier ist aber noch die Hauptarbeit zu verrichten, da vieles im elektrischen Bereich noch nicht funktioniert. Danach kann das Auto auch erst zum TÜV. Aufgrund der Originalität der Chevelle wird das aber keine große Hürde werden.

 

Soweit springt der Chevrolet jetzt aber problemlos an und kann auch kurz gefahren werden.

 

Bis er dem TÜV vorgeführt werden kann, müssen wir aber noch einiges daran tun. Folgendes wäre es noch mal im Detail:

 

- Elektrik vervollständigen

- Letzte Karosseriearbeiten

- Bremsen prüfen, gegebenenfalls reparieren

- Armaturenbrett teilerneuern

- Verchromungen im Teilbereich, falls gewünscht

 

Folgende Dinge würden wir zusätzlich empfehlen:

 

- Umrüstung auf ein Zweikreis Bremssystem mit Scheibenbremsen vorne, da die Einkreis Bremsanlage mit den Trommelbremsen in den 60er Jahren vielleicht ausgereicht hat, aber heute sicherlich nicht mehr den Anforderungen gänzlich genügen kann
 

Nähere Detail Infos zu dem Chevy geben wir natürlich gerne per E-Mail, WhatsApp oder auch telefonisch (bitte wegen meiner hauptberuflichen Tätigkeit tagsüber auf die Mailbox sprechen, ich rufe schnellstmöglich abends zurück).

 

Bitte sprechen Sie zudem vor Besichtigung unbedingt mit uns einen Termin ab, da wir nicht immer vor Ort sind und uns natürlich viel Zeit nehmen möchten, Ihnen das Auto näher zu bringen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Mit freundlichen Grüßen

Sascha Schmidle